Meine Falk-Sammlung - My Falk-Collection

Wie bereits erwähnt führte ein Zufallsfund zu meinem Interesse an Maschinen der Marke Falk. Und so ist auch hier eine kleine Sammlung zusammen gekommen.

---------------------------------------------------------------------

As already mentioned, a coincidental finding led to my interest in Falk machines. And so here a small collection came together.

(1) Falk 456/1S


Eine 456/1S in tollem Zustand. Sie kam mit dem originalen Zubehör und dem originalen Karton zu mir. Und das nach fast 100 Jahren.

------------------------------------------------------

A 456/1S in great condition. She came to me with the original accessories and the original box. And that after almost 100 years.

(2) Falk 146/1


Eine 146/1 in schönem gebrauchtem Zustand. Es ist die kleinste aus der 146-Reihe. Leider fehlt der Brenner.

------------------------------------------------------

A 146/1 in nice used condition. It is the smallest of the 146 series. Unfortunately the burner is missing.

(3) Falk 146/2


Eine wunderschöne Falk 146/2 in absolut traumhaftem Zustand. Komplett und mit dem originalen Karton. Diese Maschine stammt aus der Zeit nach der Übernahme von Bing 1932.

------------------------------------------------------

A beautiful Falk 146/2 in absolutely fantastic condition. Complete and with the original box. This machine dates from the time after the acquisition of Bing 1932.


(4) Falk 483/1


Eine wunderschöne kleine Maschine. Wahrscheinlich eine 483/1. Sie hat einen Kesseldurchmesser von ca. 45mm, ein Schwungraddurchmesser von ca. 55mm und die Grundplatte misst 21x18cm. Der Zylinder ist oszillierend.

------------------------------------------------------

A beautiful little machine. Supposed to be a 483/1. It has a bowl diameter of about 45mm, a flywheel  of about 55mm and the base plate measures 21x18cm. The cylinder is oscillating.

(5) Falk xxxx


Eine kleine Lokomobile, welche ich noch nicht identifizieren konnte. Sie hat einen Kessel-durchmesser von ca. 52mm, ein Schwungrad-durchmesser von ca. 55mm und die Grundplatte misst 14,5x10cm. Der Zylinder ist feststehend. Sieht aus wie der kleine Burder der 475.

------------------------------------------------------

A beautiful little overtype that I could not identify yet. It has a bowl diameter of about 52mm, a flywheel diameter of about 55mm and the base plate measures 14.5x10cm. The cylinder is a fix one. The engine looks like the little brother of a 475.

(6) Falk xxxx


Eine größere Lokomobile, welche ich noch nicht identifizieren konnte. Sie hat einen Kessel-durchmesser von ca. 55mm, zwei Schwungräder von ca. 70mm und die Grundplatte misst 27x18,5cm. Der Zylinder ist feststehend. Die Kessel-Verkleidung hat einen Durchmesser von ca. 10cm.

------------------------------------------------------

A larger overtype, which I could not identify yet. It has a boiler diameter of approx. 55mm, two flywheels of approx. 70mm and the base plate measures 27x18,5cm. The cylinder is stationary. The boiler lining has a diameter of about 10cm.

(7) Falk 1461/0


Eine kleine stationäre mit feststehendem Zylinder. Es müsste sich um den Typen 1461/0 handeln. Die Basis ist 18x18cm groß und das Schwungrad misst 5,7cm.

------------------------------------------------------

A small little stationary engine with a fixed cylinder. It should be a 1461/0. The base is About 18x18cm and the flywheel has a Diameter of 5,7cm.

(8) Falk 474/2


Eine der größeren stehenden Falk-Maschinen. Gesamthöhe 33cm, Kesseldurchmesser 8,5cm und Schwungraddurchmesser 9cm.

------------------------------------------------------

One of the bigger vertical Falk-engines. Overall height 33cm, Boiler 8,5cm and flywheel-diameter 9cm.

(9) 474/3


Der große Bruder der 474/2! Diese noch größere Ausführung hat dann ein Gewichts-Ventil, eine Speisepumpe und einen Regulator. Gesamthöhe 36cm, Kesseldurchmesser 9cm und Schwungraddurchmesser 9,5cm.

------------------------------------------------------

Big Brother of the 474/2! This even bigger Version Comes along with weight on the safety-valve, feeding-pump and governor. Overall height 36cm, Boiler 9cm and flywheel-diameter 9,5cm.

(10) Falk 488/0


Eine schöne kleine stationäre Ausführung. Das Besondere an dieser Maschine ist der verkleidete oszillierende Zylinder. Die Grundplatte misst 22x18cm und das Schwungrad 6,2cm.

------------------------------------------------------

A nice little stationary version. The special feature of this machine is the disguised oscillating cylinder. The base is About 22x18cm and the flywheel has a diameter of 6,2cm.


(11) Falk xxx


Eine schöne kleine vertikale Ausführung. Das Besondere an dieser Maschine ist die Kurbelwelle durch den Kessel. Die Gesamthöhe ist 25cm und das Schwungrad hat einen Durchmesser von 5,1cm.

------------------------------------------------------

A nice little vertical version. The special feature of this machine is the crankshaft going through the boiler. The Overall height is 25cm and the flywheel has a diameter of 5,1cm.


(12) Falk 131/4


Die zweitgrößte Ausführung der 131. Die Gesamthöhe ist 30cm und das Schwungrad hat einen Durchmesser von 6,9cm.

------------------------------------------------------

The second-biggest Version of the 131.. The Overall height is 30cm and the flywheel has a diameter of 6,9cm.


(13) Falk 458/1


Die Maschine ist 21x11,5x25cm groß, hat einen Schwungraddurchmesser von 6cm und einen Kesseldurchmesser von 5,5cm. Damit ist sie die zweitgrößte der 458-Reihe.

------------------------------------

The machine is 21x11,5x25cm in size, has a flywheel diameter of 6cm and a bowl diameter of 5,5cm. This is the second biggest engine out of the 458-family.


(14) Falk 458/1


Die Maschine ist die Zweitgrößte der 145-er Reihe. Sie hat einen Schwungraddurchmesser von 10cm und einen Kesseldurchmesser von 8cm.

------------------------------------

The engine is the second biggest of the 145-family. It has a flywheel diameter of 10cm and a bowl diameter of 8cm.