Update meiner Wilesco-Werkstatt - Update about my Wilesco-workshop

Ich habe meine Wilesco-Werkstatt weiter entwickelt!

I optimized my Wilesco workshop!

Ich hatte euch ja vor einiger Zeit schon mal meine Wilesco-Werkstatt vorgestellt. Zur Erinnerung hier klicken. Damals hatte ich aber noch das Problem, dass die Dynamos nicht genug Leistung brachten, um die Anlage zu beleuchten. Darüber hinaus hat sich der Kessel der D16 mit dem Aggregat der D20 als doch recht klein erwiesen. Daher habe ich etwas nachgebessert...

---------------------------------------

Some time ago I introduced you to my Wilesco workshop. As a reminder, click here. Back then I had the problem that the Dynamos did not perform enough to illuminate the system. In addition, the boiler of the D16 with the aggregate of the D20 has proved to be quite small. Therefore, I have something to improve ....

Um das Kesselvolumen zu vergrößern, habe ich einen Kessel der D20 montiert. Da aber nicht genug Platz für das entsprechende Kesselhaus ist, habe ich das der D16 etwas modifiziert. Und so passt auch ein D20 Kessel auf ein D16 Kesselhaus. 

------------------------------------

In order to increase the boiler volume I have mounted a boiler of the D20. But since there is not enough room for the corresponding boiler house, I modified the D16 a bit. And so fits a D20 boiler on a D16 boiler house.


Bei dem ursprünglichen D16-setup hatte ich auf ein Manometer verzichtet, da dieses auf dem D16-Kessel zu groß wirkte. Jetzt aber passen die Proportionen und ich kann den Druck besser steuern. 

------------------------------

In the original D16 setup I did not use a pressure gauge as it was too big on the D16 boiler. But now the proportions fit and I can control the pressure better.


Ein weiteres Problem war der Leistungsabfall bei Nachspeisung von kaltem Wasser. Das habe ich gelöst, indem ich eine Heizspirale in den Wassertank eingebaut habe, welche vom Kondenswasser der Maschine durchlaufen wird.

-------------------------------------

Another problem was the drop in performance when feeding cold water. I have solved this by installing a heating coil in the water tank, which is run through by the condensation of the machine.


Bei der alten Konstruktion mit Transmission und 2 Dynamos ist es mir nicht gelungen die Lampen zum Leuchten zu bringen. Daher habe ich jetzt umgestellt und betreibe einen Generator direkt vom Schwungrad aus. In Kombination mit neuen LED-Lampen und entsprechend geringer Leistungsaufnahme habe ich jetzt Licht in beiden Räumen der Werkstatt.

-------------------------------------

In the old construction with transmission and 2 dynamos, I have not been able to bring the lamps to light. Therefore, I have now changed and run a generator directly from the flywheel. In combination with new LED lamps and correspondingly low power consumption, I now have light in both rooms of the Workshop..


Mit dem Wegfall der Transmission und dem zweiten Generator war auf einmal die Ecke in der Werkstatt leer geworden. Daher ist hier jetzt ein Kohlelager mit Arbeiter entstanden. Somit ein weiterer Schritt in Richtung Realitäts-getreues Diorama.

-------------------------------------

With the elimination of the transmission and the second generator, the corner in the workshop had suddenly become empty. Therefore, a coal storage with workers has now been created here. Thus, another step in the direction of a realistic diorama.


Der Kohle-Arbeiter ist aber nur einer von drei neuen Angestellten in der Wilesco-Werkstatt. Zusätzlich gibt es noch den Schmier-Maxe, welcher das Lager des Schwungrades ölt und den Mechaniker, welcher an der Riemenscheibe zum Dynamo arbeitet. All das sind Figuren aus den bisherigen Wilesco-Figuren-Sets.

-------------------------------------

But the coal worker is just one in three new employees in the Wilesco workshop. In addition, there is the lubrication Maxe, which lubricates the bearing of the flywheel and the mechanic who works on the pulley to the dynamo. All of these are figures from the previous Wilesco character sets.


Somit ergibt sich auf der Seite des Maschinenhauses ein etwas geändertes Erscheinungsbild.

-------------------------------------

This results in a slightly different appearance on the side of the machine house.


Die ersten Testläufe waren durchaus erfolgreich., was das Dampfvolumen und auch die Nachspeisung mit heißem Wasser angeht. Aber die über den Brenner zugeführte Hitze könnte durchaus größer sein. Daher habe ich den Wilesco-Brennerschieber durch eine Eigenkonstruktion mit mehr Platz für Brennstoff ersetzt.

-------------------------------------

The first test runs were quite successful, in terms of steam volume and also the make-up with hot water. But the heat supplied via the burner could well be greater. Therefore, I have replaced the Wilesco burner slide by a self-construction with more space for fuel.


Die neue Brennerführung und der Brennerschieber bieten nun einen recht komfortablen Zugang zum Brennerraum.

-------------------------------------

The new burner guide and the burner slide now provide a fairly convenient access to the burning chamber.


Das nun entstehende Flammenbild ist durchaus eindrucksvoll. Größter Vorteil ist jedoch, dass man hier nun Witabs einfach nachschieben kann und den Brenner nicht rausziehen muss. Denn mehr Witabs als 3 Stück braucht man nicht! Nur wenn diese zur Hälfte runtergebrannt sind kann man jetzt schon ein neues Stück nachschieben und so den druck konstant aufrecht erhalten.

-------------------------------------

The resulting flame image is quite impressive. The biggest advantage, is that you can now easily add Witabs and not have to pull out the burner. But more Witabs than 3 pieces you do not need! Only when these are burned down half you can now already put in a new piece and keep the pressure constantly maintained.


Und die Heizung für das Speisewasser funktioniert auch. An der Heizspirale direkt bilden sich sogar kleine Bläßchen, das heißt das Wasser fängt dort an zu kochen. Somit ist nun ein Nachspeisen ohne extremen Leistungsverlust möglich.

-------------------------------------

And the heating for the feeding water works. At the heating coil directly even small little bubbles appear, what means that the water begins to boil. Thus water feeding without extreme power loss is now possible.


Das Leitungsschema ist allerdings etwas komplizierter geworden, als bei einer normalen D161.

-------------------------------------

The piping-scheme became a Little bit mor complicated than of a normal D161.


Und so sieht das Ganze dann in Aktion aus:

-------------------------------------

And that is how it Looks in action:.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hans (Sonntag, 11 November 2018 20:45)

    Wow, das ist ja eine traumhafte Anlage! Wunderschön in Szene gesetzt!
    Da steckt viel Arbeit drin, aber das hat sich gelohnt! Ganz toll!
    Gruß Hans