D10 / D10el / D9





         D10     1960 - heute/today          D10el  1960 - 1974

         D9        ab/since 2004 

200 x 260 x 240 [mm]

D= 45 mm

L = 115 mm

V = 155 cm³




D = 70 mm

H = 16 mm

D = 9 mm

 D10:     L= 60 mm

D10el: 220V / 110V 150 W

 



Hier könnt ihr die entsprechende Bedienungsanleitung finden!

-------------------------------------------

Here you can find the relevant Manual!


Unterschiede der Baujahre / Differences during the Years


Die unten aufgeführten Unterschiede basieren auf meinen Beobachtungen an Maschinen meiner Sammlung. Deren zeitliche Zuordnungen erfolgen auf Basis von Abgleichen mit Katalogen, Bildern,... nach bestem Wissen und Gewissen und erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit. Aber auch wenn bei verschiedenen Änderungen dasselbe Jahr angegeben ist, müssen diese Änderungen nicht zeitgleich eingeflossen sein. Da gab es bei Wilesco doch zahlreiche Variationen.

Die Bilder können durchaus von anderen Typen stammen, zeigen aber immer den relevanten Sachverhalt.

------------------------------------------------

The differences listed below are based on my observations on machines in my collection. Their time allocation is based on comparison with catalogs, pictures, ... to the best of our knowledge and belief and make no claim to accuracy. But even if the same year is given for different changes, these changes do not need to be applied at the same time. There were numerous variations at Wilesco.

The pictures can come from other types, but always show the relevant facts.


Aufkleber / Sticker


1960 - 1972

 

1973 - 1975

 

1975 - 1979

 

1979 - 2005

 

2005 - heute

Grundplatte / Bases


1960 -1972

aber ohne Linierung

1974 - 2000

aber ohne Linierung

2000 - heute / today

Pulver-beschichtet / powder-coated

aber ohne Linierung

Brenner / Burner


1960 - 1973

roter flacher Griff / red flat handle

1973 - 2000

roter Griff / red handle

2000 - 2016

schwarzer Griff / black handle

2016 - heute

schwarzer Griff mit Wilesco-Logo / Löcher von 3,2 auf 4,5mm erweitert

black handle with Wilesco-Logo/ holes wided up from 3,2 to 4,5mm



Sicherheitsventil / safety valve


1960 - 1990

M6 x1 

 

1990 - heute

M6 x0,75

 



Was man wissen sollte... / What you should know...


Anhand der D10 wurde das Prinzip des doppelt wirkenden Zylinders gezeigt. Somit ergab sich parallel zur D8 eine Maschine gleicher Abmaße, aber deutlich mehr Leistung.

 

Auch die D10 wurde vereinzelt zu Werbemodellen. Wohl für die Kunden, welche eine "richtige" dampfmaschine haben wollten. Allerdings findet man hier deutlich weniger verschiedene Ausführungen wie bei der D6.

-------------

The principle of the double-acting cylinder was demonstrated using the D10. This resulted in a machine of the same dimensions but significantly more power parallel to the D8.

The D10 was also occasionally turned into advertising models. Probably for customers who wanted a "real" steam engine. However, there are significantly fewer different versions here than with the D6.

Die D10 ist meiner kenntnis nach auch die einzige Maschine, welche speziell für den arabischen Raum modifiziert wurde. Es gibt Varianten der D10el, welche mit Aufklebern in arabischer Schrift und auch entsprechender Bedienungsanleitung ausgeliefert wurden.

----------------------------------

To my knowledge, the D10 is also the only machine that has been specially modified for the Arab region. There are variants of the D10el, which were delivered with stickers in Arabic script and also the corresponding operating instructions.

Auch hatten diese Maschinen ein dampfventil, welches den normalen D10 leider immer verwehrt blieb.

 -------------

These machines also had a steam valve, which unfortunately was always denied to the normal D10..

 

Die D10 wurde ab 2004 auch in Form eines Bausatzes angeboten. Bei den stationären Dampfmaschinen hat ein Bausatz immer die Nomenklatur der fertigen Maschine minus 1. Daher heißt der Bausatz "D9".

---------------

From 2004, the D10 was also offered in the form of a kit. In the case of stationary steam engines, a kit always has the nomenclature of the finished machine minus 1. Therefore the kit is called "D9".


Sonder-Editionen



zur größeren Darstellung auf die Bilder klicken / to enlarge click on the images