D36MS / D367



Unterschiede der Baujahre / Differences during the Years



 

 

keine Änderungen - TÜV/GS-Aufkleber rot auf goldener Folie

--------------

no changes - always red print on golden film


keine Änderungen - Gold-farbener Hebel an Metall-Ventil

--------------

no changes - always golden colored plastic handle on metalic throttle


 

 

 

 

 

 

keine Änderungen - Gold-fabener Hebel 

--------------

no changes - always golden colored plastic handle 



Was man wissen sollte... / What you should know...


Die D36MS ist bis auf Schwung- und Lenkrad aus massivem Messing gefertigt und komplett mit Klarlack überzogen. Die Messing-Bauteile führen dann zu ca. 500 Gramm Mehrgewicht gegenüber der normalen Walze D36. 

Die Änderung der Nomenklatur von D36MS in D367 erfolgte im Jahre 1986.

-------------

The D36 is made out of masive brass (except flywheel and steering wheel). This leads to an additional weight of about 500 gramm compared to a normal D36 roller.

The change of the nomenclature from D36MS to D367 happened in 1986.


Sonder-Editionen

detailliertere Informationen hier

detailed information click here



Auf Basis der D36MS/367 ist mir nur ein Sondermodell bekannt. Es hat offenbar diese Walze im Rahmen des Bamberger Spielzeugpreises mit entsprechender Gravur auf dem Dach gegeben.

-----------------------

Up to now I only got notice of one special edition of the D36MS/D367. There was a model with a special engravement on the canopy, which was made for a german toy-award called "Bamberger Spielzeugpreis.