D6 Twin

Es wurde Zeit für eine kleine 2-Zylinder!

It was time for a little twin!

Nachdem ich nun schon einige größere 2-Zylinder-Maschinen auf Basis D20 oder D24 gebaut habe, wurde es Zeit für eine kleine 2-Zylinder am unteren Ende der Palette.

------------------------------------

Now that I have already built some larger 2-cylinder machines based on D20 or D24, it was time for a small 2-cylinder at the lower end of the range.


So entstand jetzt eine "D6 Twin": Kesselhaus und Grundplatte der D10 mit zwei Aggregaten der D6 und dem Schwungrad der D16.

------------------------------

This is how a "D6 Twin" was created: boiler house and base plate of the D10 with two units of the D6 and the flywheel of the D16.


Das Linke der zwei Aggregate ist ein spiegelbildlich umgebautes Aggregat der normalen D6.

------------------------------

The left of the two units is a mirror-inverted unit of the normal D6.


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Otto Strasser (Donnerstag, 24 Dezember 2020 15:03)

    Gongrats .-)
    Man sieht dem Triebwerk die Hingabe und das Herzblut, mit dem es gebaut wurde, förmlich an.

  • #2

    Thomas (Sonntag, 10 Januar 2021 20:34)

    Daumen hoch!

    Sehr schöne Arbeit. Da bekomme ich richtig Lust meine D12 auf 2-Zylinder umzubauen.